Donnerstag, 25. September 2014

IN{K}SPIRE_me Challenge #165: Männliche Weihnachtskarte

So schnell habe ich wohl noch nie gebastelt... Die ganze Woche habe ich überlegt, was ich zur IN{K}SPIRE_me Challenge #165 basteln könnte.
Am Wochenende wollte ich mich zum Basteln setzen, aber dann...

... erst war mein Kleiner krank, dann war mein Großer krank. Und jetzt ist es Donnerstag, 6:48 Uhr und ich habe doch noch einen Karte zur Challenge gebastelt.

Die Farbkombination war eine ziemliche Herausforderung für mich, aber ich bin mit dem Ergebnis jetzt doch zufrieden.

Hier seht Ihr also meine "Männliche Weihnachtskarte" in Waldmoos, Türkis, und Saharasand.


 
Der Gruß stammt aus dem Stempelset Willkommen, Weihnacht und der Baumstempel aus dem Stempelset Christbaumfestival.
Die kleinen Bäumchen habe ich mit Dimensionals aufgeklebt.

Ich hoffe, die Karte gefällt Euch!

So, das war es auch schon für heute - jetzt gehe ich erstmal zum Frühstück.

Kommentare:

  1. Wow, da hab ich nicht schlecht gestaunt, als heute früh plötzlich noch eine Meldung einging, es sei eine Karte hochgeladen worden! Da hast Du den Tag ja mit was Schönem angefangen :-) Die Karte ist schlicht, aber der schöne Text mit seinen Schnörkeln macht sie zu etwas Besonderem. Danke für's Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, Annemarie!
    Ja, die Karte ist wirklich schlicht, aber die Teilnahme bei Euch war mir so wichtig, da habe ich das in Kauf genommen :-)
    Und ich muss sagen, Basteln vorm Frühstück ist toll!

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Ulla, jetzt gehts ja richtig los bei Dir! Sehr schön, dass unsere IN{K}SPIRE_me Challenge Dich wieder zum mitspielen animiert hat. Danke dafür. Und die Bäumchen sind einfach Zucker! Liebe Grüße, tina

    AntwortenLöschen
  4. Na, das nenne ich ambitioniert ;) Die Karte mag ich!
    Danke für Deine Teilnahme bei In{k}spire_me!
    Alles Liebe, Christine

    AntwortenLöschen
  5. Danke für Eure lieben Kommentare! Freut mich, dass Euch die Karte gefällt.
    Es macht einfach Spaß, bei Eurer Challenge mitzumachen.

    AntwortenLöschen